10 film michi

Dokumente

Filme

Filme

Im Filmarchiv - wie in der Fotogalerie - wird Material zusammengetragen, das die Geschichte und Entwicklung des Segelsports besonders lebendig werden lässt.

 


Filme

Da Filme derzeit im Internet nur in geringer Qualität nutzbar gemacht werden können, bieten wir für das Filmarchiv einen CD-Bestellservice an, über den Sie die im Archiv gefundenen Filme abrufen können.
Die Filme liegen als Mpeg-2-Dateien auf SVCD mit einer Bitrate von 2,6 Mbit/s vor, damit sie mindestens in VHS-Qualität im Vollbildmodus betrachtet werden können. Sie laufen auch unabhängig von Rechnern auf allen aktuellen DVD-Playern.

Das aktuelle Angebot:


"Bilder von der Kieler Woche"


Kieler-Woche-Impressionen aus den Jahren 1924, 1927 und 1934: Segelregatten und Regattabegleitfahrten

s/w; stumm; Filmlänge: 10 min.
Herausgegeben in Zusammenarbeit des Freundeskreises Klassische Yachten und des Landesarchivs Schleswig-Holstein / Landesfilmarchiv
Copyright des Ausgangsmaterials: Landesarchiv Schleswig-Holstein, Schleswig

 

"Die Olympischen Segelwettkämpfe in Kiel 1936"

Regatten, Feierlichkeiten und das geschmückte Kiel im Rahmen der Segelolympiade 1936

s/w; stumm; Filmlänge: 23 min.
Herausgegeben in Zusammenarbeit des Freundeskreises Klassische Yachten und des Landesarchivs Schleswig-Holstein / Landesfilmarchiv
Copyright des Ausgangsmaterials: Landesarchiv Schleswig-Holstein, Schleswig

 

"J-Jollen vor St. Moritz"

Regatta am 29.7.1939 auf dem St.Moritz-See in 1817 m Höhe. Gewonnen haben dieses Team-Rennen die Boote vom Wannsee vor Ammersee, Attersee und Zürichsee.

Farbig (!); stumm; Filmlänge: 22 min.
Anm.: An der Pinne der J 522: Manfred Curry
Der Film wurde produziert von Dr. Hotz (J Z 500 "Zuwiderwurz"). Vielen Dank an ihn, an Willi Polte, der den Film zur Verfügung gestellt hat, und insbesondere an Manfred Jacob, der alle Recherchen zum Film (wer, wann, wo mit welchem Boot und Ergebnis usw. segelte) durchgeführt hat.

 

Weitere historische Filmstreifen

 

Die Hanseatische Yachtschule

Die Hanseatische Yachtschule (HYS), gegründet 1925, ist die traditionsreichste und größte Yachtschule Deutschlands. Wir zeigen als historisches Dokument einen Werbefilm der Schule von 1935.

 

Kutterrennen

Kutterrennen auf der Schlei 1969 - Jugendseglertreffen vor Louisenlund auf der Großen Breite der Schlei.

 

Faaborg Regatta

Regattaszenen von 1967: Wettfahrt Eckernförde-Faaborg

 

Segelmeisterschaften 1959

Tolle vertonte Filmaufnahmen von den Segelmeisterschaften 1959 des Bundes Deutscher Segler (BDS) auf dem Müggelsee:

 

Meisterschaften in den Olymp. Klassen 1959

Vertonte Filmaufnahmen von den Segelmeisterschaften in den Olympischen Klassen 1959 bei stürmischen Bedingungen:

 

Urlaub!

Historische Aufnahmen aus den 60er Jahren: Urlaubstörn über Kappeln (Ausrüster Prätorius liefert noch an Bord), Tunö, Aarhus (mit dem alten Seglerpavillon), Juelsminde (inklusive Wasserskieinlage) und Schleimünde ...

 

Geschwaderfahrt

Historische Aufnahmen aus den 60er Jahren: Geschwaderfahrt von Holtenau auf dem Nord-Ostsee-Kanal nach Flemhude (und zurück)

 

Piraya im Fim

Für unser Yachtsportarchiv wurden in letzter Zeit einige alte Filmstreifen zur Verfügung gestellt, die wir auf dieser Seite in Auszügen vorstellen möchten. Hier ein Filmausschnitt, der die "Piraya" zeigt, die Yacht des Redakteurs dieser Internetseite

 

"Segeln auf der Weser"

Historische Filmaufnahmen: Segelszenen von der Unterweser...

 

Bootsbau in den 60ern

Wir zeigen historische Aufnahmen von der Wässerung und Taufe eines Folkebootes auf der Eberhardt-Werft in Arnis (Schlei) sowie - ebenso zünftig - von zwei Eigenbauten, die in einem Garten in Mönkeberg gebaut und per Tieflader zur nahen Fördeküste verbracht wurden.

 

Winterlager

Winterlager Ende der 50er Jahre -
Filmaufnahmen aus Kiel

 

"Tanzende Kufen"

Zehnminütiger Film übers Eissegeln Ende der 30er Jahre in s/w von Markus Joachim Tidick

 

Historische Filmstreifen anderer, meist ausländischer Anbieter

Angebote aus dem Ausland:

 

Historische Filmstreifen auf youtube

Kurzweilig, manchmal auch informativ!

Wir wünschen viel Spaß!

 

Filmografie: Segeln und Film (in Vorbereitung)

In der Filmografie möchten wir einen Überblick geben, was zum Thema "Segeln im Film" in öffentlichen Archiven oder in privater Hand vorhanden ist. Längerfristiges Ziel ist es, diese historischen Filmstreifen zumindest in Ausschnitten auch öffentlich zugänglich zu machen.
Daher bitten wir Privatpersonen und Vereine darum, Filmmaterial zur Digitalisierung zur Verfügung zu stellen. Alle Rechte bleiben selbstverständlich beim Produzenten, die Digitalisierungskosten werden übernommen.

Beispiel: Filmausschnitte aus dem Landesfilmarchiv Schleswig-Holstein(Tel. 04621 861800):

Nr. 70: "Kiel, die schönste deutsche Stadt am Meere"; 1931; Hersteller: Nordmark-Film; 35mm; 350m; s/w; stumm - darin: Segeln auf der Förde

Nr. 68: "Kiel Week"; 1945; Hersteller: Empire-Film-Production; 35mm; s/w; stumm - darin: Kieler Förde mit Segelyachten, Signalturm und British Kiel Yacht Club; Regattavorbereitungen und Segelregatta auf der Kieler Förde; Segelboote vor dem Hintergrund britischer Kriegsschiffe und am Ufer liegender Ruinen

 

Filme in Originalfassung

können Sie bei uns erwerben. Zur Zeit sind drei Filme im Angebot:

"Bilder von der Kieler Woche"
Sie können die Kieler-Woche- Impressionen in guter VHS-Qualität bestellen auf SVCD zum Preis von 10.- Euro plus 3.- Euro Versand.
Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Vereinskonto ("Freundeskreis Klassische Yachten", Kto.Nr. 1280147867 bei der Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50), da wir erst nach Eingang des Betrages Ihre Bestellung bearbeiten können.

"Die Olympischen Segelwettkämpfe in Kiel 1936"
Sie können den Film zur Segel-Olympiade 1936 in guter VHS-Qualität bestellen auf SVCD zum Preis von 20.- Euro plus 3,- Euro Versand.
Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Vereinskonto ("Freundeskreis Klassische Yachten", Kto.Nr. 1280147867 bei der Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50), da wir erst nach Eingang des Betrages Ihre Bestellung bearbeiten können.

"J-Jollen vor St. Moritz"
Sie können den Film in VHS-Qualität bestellen auf Video-CD zum Preis von 10.- Euro plus 3,- Euro Versand.
Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Vereinskonto ("Freundeskreis Klassische Yachten", Kto.Nr. 1280147867 bei der Hamburger Sparkasse, BLZ 200 505 50), da wir erst nach Eingang des Betrages Ihre Bestellung bearbeiten können.