forum

Fundbüro

Suche nach 5.5 G2 "Berlin"

Wir sind auf der Suche nach einem 5.5er von de Dood, der Anfang der 50er Jahre mit Ziel Olympia gebaut wurde, dann aber nicht mehr in Registern und Regatta-ergebnissen aufgetaucht ist. Soviel ist bekannt:
5.5 G-2 "Berlin"
Design: G. Brandt, Berlin
Bauwerft: de Dood, Bremen
Baujahr: 1951/52
Ersteigner: Rogowski, Seglervereinigung von 1903 Berlin
Info & Bilder: http://5.5inventory.org/ZZZ/005/

Die SV03 vermutet, das Boot wäre an den Bodensee verkauft worden. Dort ist aber ein 5.5 G-2 nie verzeichnet gewesen.
Wer kann mit Informationen zu Boot und Verbleib helfen?

Kaspar Stubenrauch, www.5.5class.org
k_stubenrauch@t-online.de