Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Bandit

Klassenname: Pirat Baujahr: 1950 Segelnummer: G 487 Werft: Abeking & Rasmussen Konstrukteur: Carl Martens
Name:
Bandit
Klasse:
Pirat
Heimathafen:
Steinhude / Steinhuder Meer

Baudaten

Konstrukteur:
Carl Martens
Werft:
Abeking & Rasmussen
Baujahr:
1950
Baunr:
4595
Bauort:
Lemwerder
Baumaterial Rumpf:
Holz: Mahagoni

Daten

Länge über alles:
5,00 m
Länge über Deck:
5,00 m
Breite:
1,61 m
Konstruktionswasserlinie:
4,68 m
Tiefgang:
1,045 m
Verdrängung:
0,218 t

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Holz
Segelnummer:
G 487
Segelfläche am Wind:
10 m²
Vermessen als:
Einheits -Piratenjolle bis 1965

Historie

Erster Eigner:
Thorwald Hey, Bückeburg
weitere Ex-Eignernamen:
nur Ersteigner und letzter Eigner bekannt
Erster Schiffsname:
Bandit
Kommentar:
Es ist nur der Ersteigner gemäß Messbrief von 1950 und der letzte Eigner bis 2014 bekannt. Das Boot wurde hauptsächlich auf dem Steinhuder Meer gesegelt, der letzte Besitzer ist im Urlaub auf der Schlei gesegelt.
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Vor ca. 10-12 Jahren wurde der Schwertkasten erneuert. Sonst nur jährliche Erneuerung des Lackes. Weitere Restaurierungsmaßnahmen sind nicht bekannt.

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
18.10.2014
Registername:
RKY