Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Wappen von Hamburg

Baujahr: 1935 Segelnummer: G207 Werft: Abeking & Rasmussen Konstrukteur: Rasmussen, Henry
Name:
Wappen von Hamburg
Klasse:
100qm Seefahrtkreuzer
Heimathafen:
Arnis an der Schlei

Baudaten

Konstrukteur:
Rasmussen, Henry
Werft:
Abeking & Rasmussen
Baujahr:
1935
Baunr:
2877
Bauort:
Lemwerder
Baumaterial Rumpf:
Holz: Mahagoni

Daten

Länge über alles:
16,99 m
Länge über Deck:
16,99 m
Breite:
3,4 m
Konstruktionswasserlinie:
11 m
Tiefgang:
2,2 m
Verdrängung:
20,6 t

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Holz
Segelnummer:
G207
Segelfläche am Wind:
130 m²
Spi:
Spi m²
Vermessen als:
Seefahrtkreuzer 100

Motor

Einbaumotor:
Yanmar 4JHDTE, 56,6 KW

Historie

Erster Eigner:
Eduard Strassburg, Bremen
weitere Ex-Eignernamen:
H. Löffler - Hamburg (ab 1939 - unbekann), A.Th. Timm, Harald Fischer - Hamburg, Erwin A. J. Miksch (bis 1972) - Hamburg, Yachtschule Glücksburg / Deutscher Hochseesportverband Hansa e.V. (DHH) - Hamburg (1972-1984), Hartmut Buns - Tornesch (1984-201
Erster Schiffsname:
Königin
weitere Ex-Schiffsnamen:
Hansa
Ex-Segelnummer:
X6, 31,

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
10.09.2015
Registername:
RKY