Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten
IMG 0845 IMG 9816 Foto 08.07.17 17 50 56 07 Detailschntt Schandeckel

Lyra

Baujahr: 1965 Segelnummer: G7-174 Werft: Stettiner Yachtwerft Konstrukteur: Langner + Michalski
Name:
Lyra
Klasse:
7 KR
Heimatland:
Deutschland
Heimathafen:
Lübeck, Am Stau

Baudaten

Konstrukteur:
Langner + Michalski
Werft:
Stettiner Yachtwerft
Baujahr:
1965
Baunr:
9
Bauland:
Polen
Bauort:
Stettin
Baumaterial Rumpf:
Holz: Mahagoni
Baupläne:
ja

Daten

Länge über alles:
12,25 m
Länge über Deck:
11,85 m
Breite:
2,9 m
Konstruktionswasserlinie:
8,23 m
Tiefgang:
1,95 m
Verdrängung:
8,2 t

Segelyacht

Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
G7-174
Segelfläche am Wind:
55 m²
Spi:
95 / 70 m²
Vermessen als:
7,2 KR
Weitere Vermessungen:
RORC
Schwert:
nein

Motor

Originalmaschine:
Volvo Penta
Einbaumotor:
Mercedes OM636
PS:
38 PS

Historie

Erster Eigner:
GW Kirchhoff, Münster, 1965-1966, CIRCE
weitere Ex-Eignernamen:
Bernd Fasel, Reinbeck, 1966-, CIRCE - Uwe Lafrentz, Hamburg, 1970-1977, IMBRIA - Carl Barczynski, HH u. Neustadt, 1977-2017, Müritz
Erster Schiffsname:
CIRCE
weitere Ex-Schiffsnamen:
Uwe Lafrentz, Hamburg, 1970-1977, IMBIA, Carl Barczynski, HH u. Neustadt, 1977-2017, Müritz
Kommentar:
Mehrfach aufgearbeitet. Zuletzt Aufbauten abgezogen auf rohes Holz und Anstrich neu aufgebaut, 2019
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Rumpf und Aufbauten auf´s rohe Holz abgezogen + neu aufgebaut
Bemerkung:
Typ Wega Baunummer 9

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
05.04.2021
Registername:
RKY