Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Saturn

Baujahr: 1939 Segelnummer: R303 Werft: Fritz Hellwig I Konstrukteur: Fritz Hellwig I (Entwurf lt Messbrief)
Name:
Saturn
Klasse:
20qm Jollenkreuzer
Heimathafen:
Woudsend, NL

Baudaten

Konstrukteur:
Fritz Hellwig I (Entwurf lt Messbrief)
Werft:
Fritz Hellwig I
Baujahr:
1939
Baunr:
R303
Bauort:
Senzig (Berlin)
Baumaterial Rumpf:
Holz: Holz

Daten

Länge über alles:
7,73 m
Breite:
2,26 m
Konstruktionswasserlinie:
6,87 m
Tiefgang:
0,20 m

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Holz
Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
R303
Segelfläche am Wind:
20 m²
Vermessen als:
Baubestimmungen für Jollenkreuzerklassen vom Bund Deutscher Segler zuletzt 1958

Historie

Erster Eigner:
Hubertus Collin
weitere Ex-Eignernamen:
Ernst Müller bis 3/58, Siegfried Müller bis min 94, offen, Marc Schmieding bis 2014
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Schwertkasten ersetzt, Fricke und Dannhus
Bemerkung:
Gaffel ersetzt durch 7/8 Rigg, Diamantrigg

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
26.6.2017
Registername:
RKY