Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten
2D9C9353 84E9 4678 B16A E7F31449D83B

Bandit

Klassenname: Pirat Baujahr: 1950 Segelnummer: G 487 Werft: Abeking & Rasmussen Konstrukteur: Carl Martens
Name:
Bandit
Klasse:
Pirat
Heimatland:
Deutschland
Heimathafen:
Steinhuder Meer, Steinhude

Baudaten

Konstrukteur:
Carl Martens
Werft:
Abeking & Rasmussen
Baujahr:
1950
Baunr:
4595
Bauort:
Lemwerder
Baumaterial Rumpf:
Holz: Gabun auf Eiche, Spiegel Eiche
Baupläne:
ja

Daten

Länge über alles:
5,0 m
Länge über Deck:
5,0 m
Breite:
1,61 m
Tiefgang:
0,2 m
Verdrängung:
0,25 t

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Kiefer
Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
G 487
Segelfläche am Wind:
10 m²
Segelfläche vermessen:
10 m²
Spi:
ohne m²
Vermessen als:
Einheitsklasse Pirat 22.06.1950
Weitere Vermessungen:
22.06.50 - 1965
Schwert:
ja
Tiefgang ohne Schwert:
0,2 m

Historie

Erster Eigner:
Thorwald Hey, Bückeburg
weitere Ex-Eignernamen:
unbekannt
Eigner von bis:
bis 07/2014 Herr Dr. Lücke
Erster Schiffsname:
Bandit
weitere Ex-Schiffsnamen:
unbekannt
Quelle:
Kommentar:
Original Baumwollsegel, Paddel und Gabelpinne von 1951 vorhanden
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Schwertkasten in den 90ern erneuert, 2015 neuer Mastfuß mit 2 Bodenwrangen, 2016 Mast komplett abgezogen und geölt, 2020 von Werft 6 Spanten und 2 Wrangen ersetzt und Unterwasserschiff neu lackiert

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
28.02.2021
Registername:
RKY