Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Fafnir

Baujahr: 1952 Segelnummer: R445 Werft: De Dood & Sohn Konstrukteur: Miglitsch, Anton
Name:
Fafnir
Klasse:
20qm Jollenkreuzer
Heimathafen:
Steinhude
Verein:
Baltische Seglervereinigung

Baudaten

Konstrukteur:
Miglitsch, Anton
Werft:
De Dood & Sohn
Baujahr:
1952
Bauort:
Bremen
Baumaterial Rumpf:
Holz: Mahagoni auf Eiche

Daten

Länge über alles:
7,75 m
Breite:
2,35 m
Tiefgang:
0,2 m

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Holz
Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
R445
Segelfläche am Wind:
20 m²
Spi:
ohne m²
Schwert:
ja

Historie

Erster Eigner:
Dr. P. Mönninghoff
Erster Schiffsname:
Fafnir
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
2008 - 2018 umfassende Restaurierung

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.

Registerdaten

Aenderung:
12.01.2020
Registername:
RKY