Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Eos

Klassenname: 22qm Schärenkreuzer Baujahr: 1934 Segelnummer: S 61 Werft: Alholmens Batvarv Konstrukteur: Nilsson, Erik
Name:
Eos
Klasse:
22qm Schärenkreuzer
Heimathafen:
Berlin
Verein:
BYC

Baudaten

Konstrukteur:
Nilsson, Erik
Werft:
Alholmens Batvarv
Baujahr:
1934
Bauland:
Schweden
Bauort:
Norrköping
Baumaterial Rumpf:
Mahagoni auf Eiche

Daten

Länge über alles:
11,57 m
Breite:
1,91 m
Tiefgang:
1,26 m
Verdrängung:
1,82 t

Segelyachten

Baumaterial Mast:
Spruce
Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
S 61
Segelfläche am Wind:
22 m²

Historie

Erster Eigner:
Alignsas Sallskap
Erster Schiffsname:
ASS 1934
weitere Ex-Schiffsnamen:
Sirén, Pinoccio
Kommentar:
1934 wurde das Schiff im Auftrag des ASS gebaut um als Preis für eine Lotterie ausgelobt zu werden. Im ersten Jahr behielt das Boot dann den Namen ASS. Danach wurde das Boot in Pinoccio (mit Schreibfehler!) umgetauft. Danach mehrere Eignerwechsel, die nicht mehr nachvollzogen werden konnten. Zuletzt von Bootsbauer Niklas Hallberg teilweise renoviert, dann aber wegen Familienzuwachs an mich verkauft.
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Entfernung der Mastpeitsche und Umbau auf geraden Mast. Auswechsel von Kielschwein Ruderaufhängung und Kielbolzen 1996. Neue Spanten (teilweise) 2005, Ausleiten (teilweise) 2006. Neues Deck, ersatz aller gebrochen Spanten und komplette Überhohlung de

Registerdaten

Aenderung:
16.01.2011
Registername:
RKY