Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Greta

Baujahr: 1964 Segelnummer: GER 309 Werft: Abeking & Rasmussen Konstrukteur: Ohlendorf
Name:
Greta
Klasse:
7 KR
Heimathafen:
Hamburg
Verein:
BSC / NRV

Baudaten

Konstrukteur:
Ohlendorf
Werft:
Abeking & Rasmussen
Baujahr:
1964
Baunr:
5950
Bauort:
Lemwerder
Baumaterial Rumpf:
Holz: Mahagoni

Daten

Länge über alles:
11,8 m
Länge über Deck:
11,8 m
Breite:
3,25 m
Konstruktionswasserlinie:
8 m
Tiefgang:
1,75 m
Verdrängung:
8 t

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Holz: Spruce
Takelung:
Sloop, hochgetakelt
Segelnummer:
GER 309
Segelfläche am Wind:
65 m²
Spi:
Spi m²
Vermessen als:
7 KR

Motor

Einbaumotor:
Nanni

Historie

Erster Eigner:
Meyer
weitere Ex-Eignernamen:
"Boldt; Reins; Schaumburg; Lubahn 1983-2008" , Holtorf
Erster Schiffsname:
Rebecca
weitere Ex-Schiffsnamen:
Engelke, Tafira
Kommentar:
Das Schiff ist für einen (den) grossen Sanitärinstallateur Meier 1964 bei A&R gebaut. Aus den Plänen wurde gleichzeitig ihr Schwesterschiff LAGUNE gebaut, die heute als ORPLID ebenfalls auf der Kieler Förde ihr Heimatrevier hat. Er segelte es nur ein Jahr (und auch gleichzeitig den Mast ab) und verkaufte es. Sie blieb aber als TAFIRA, exENGELKE ex REBECCA, im WYC und ging 1983 an unseren Voreigner Dr. Lubahn, Bremerhaven, unter dem neuen Namen GREIF. Er rüstete sie für grosse Fahrt aus und 1992/93 ging es zur 500 Jahr Feier der USA Atlantik Rund. Diverse Reisen u.a. nach Frankreich und Finnland folgten bis wir sie 2016 übernahmen.
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
1983 neue, verstärkte Kielbolzen, neue Plankenstösse Unterwasser im Heckbereich, 1991 neuer Yanmar Diesel (bis dahin Original Benzinmaschine), 2004 neues Teakdeck. Alles bei A&R in Lemwerder durchgeführt. 2008-2010 umfangreiche Restaurierung bei Davi

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
10.03.2020
Registername:
RKY