Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Vandale

Klassenname: 30qm Seefahrtkreuzer Baujahr: 1937 Segelnummer: III 44 Werft: Rambeck GmbH Konstrukteur: Wilke, B.
Name:
Vandale
Klasse:
30qm Seefahrtkreuzer
Heimathafen:
Starnberger See

Baudaten

Konstrukteur:
Wilke, B.
Werft:
Rambeck GmbH
Baujahr:
1937
Baunr:
44
Bauort:
Starnberg
Baumaterial Rumpf:
Mahagoni auf Eiche

Daten

Länge über alles:
9,75 m
Länge über Deck:
9,75 m
Breite:
2,2 m
Konstruktionswasserlinie:
6,5 m
Tiefgang:
1,3 m
Verdrängung:
3,25 t

Segelyacht

Baumaterial Mast:
Kiefer
Takelung:
Sloop 7/8tel
Segelnummer:
III 44
Segelfläche am Wind:
30 m²
Spi:
Spi m²

Historie

Erster Eigner:
Marine (?)
weitere Ex-Eignernamen:
"Lassen, Willi (Flensburg); Max Schildt, HH"
Erster Schiffsname:
Vandale
Kommentar:
gebaut als Dienstsegelboot der Kriegsmarine
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
"Ersetzt wurden: Deck (Sperrholz) und Decksbalken; Kajüte (nicht Luken und Dach); alle Spanten (Eiche gedampft oder lamelliert); fast der gesamte Balkweger, außerdem Spiegel, Außen- und Achtersteven sowie Kielholz, Kielbolzen und Eisenbodenwrangen ne

Eigner

Eignername:
Aktuelle Eignernamen werden grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Mitglied:
Mitglied im Freundeskreis Klassische Yachten.

Registerdaten

Aenderung:
16.11.2011
Registername:
RKY