Register Klassischer Yachten

Holnis

Klassenname: 30qm Einheitskreuzer d. DSV Baujahr: 1936 Segelnummer: Karo 10 Werft: Vertens, Carl Konstrukteur: Vertens, Karl
Name:
Holnis
Klasse:
30qm Einheitskreuzer d. DSV
Segelnummer:
Karo 10
Eigner:
Der aktuelle Eigenname wird nicht veröffentlicht.
Heimatrevier:
Flensburger Förde

Baudaten

Konstrukteur:
Vertens, Karl
Werft:
Vertens, Carl
Bauort:
Winning bei Schleswig
Baujahr:
1936

Daten

Länge über alles:
9,17 m
Konstruktionswasserlinie:
6,45 m
Breite:
2 m
Tiefgang:
1,32 m
Verdrängung:
2,5 t
Segelfl. am Wind:
25 m²
Takelung:
Sloop
Einbaumotor:
VIRE 7
Baumaterial Rumpf:
Eiche auf Eiche
Baumaterial Mast:
Holz
Bemerkung:
"Einheitsklasse, Umfangreiche Erneuerungsarbeiten durch den neuen Eigner. Es ist für ihn die dritte ""Holnis"". Unklarheiten über die frühere Segelnummer führten zu der Annahme, es handelte sich um die Karo 11. Unter dieser Bezeichnung segelte das

Historie

weitere Ex-Eignernamen:
Deutscher Hochseesportverband
weitere Ex-Schiffsnamen:
"Phönix; Seute Deern; Amata; Gesche"

Registerdaten

Registername:
RKY
Änderung am:
0000-00-00