Register

Register

Suchergebnis

Register Klassischer Yachten

Hamburg

Klassenname: 40qm Schärenkreuzer Baujahr: 1921 Segelnummer: 40 G 8 Werft: Oertz-Werft Konstrukteur: Oertz, Max
Name:
Hamburg
Klasse:
40qm Schärenkreuzer
Heimathafen:
Kempfenhausen/Starnberg
Verein:
Lindauer Segelclub (LSC)

Baudaten

Konstrukteur:
Oertz, Max
Werft:
Oertz-Werft
Baujahr:
1921
Bauort:
Hamburg
Baumaterial Rumpf:
Mahagoni

Daten

Länge über alles:
12,96 m
Breite:
1,92 m
Konstruktionswasserlinie:
9 m
Tiefgang:
1,56 m

Segelyachten

Baumaterial Mast:
Zedernholz
Takelung:
Sloop 2/3tel
Segelnummer:
40 G 8
Segelfläche am Wind:
40 m²
Vermessen als:
40qm Schärenkreuzer

Historie

Erster Eigner:
"1921 Verein Seefahrt NRV, ""Hamburg"""
weitere Ex-Eignernamen:
"1922 F.O. Wiesner und L. Hagen NRV, ""Piehne"""
Erster Schiffsname:
Hamburg
weitere Ex-Schiffsnamen:
Piehne
Ex-Segelnummer:
R 8
Größere Restaurierungsmaßnahmen:
Restaurierung 1997-1998 - neues Heck, Unterwasserschiff, Stabdeck, Naturlackierung statt weiß

Registerdaten

Aenderung:
05.08.2009
Registername:
RKY